Jetzt verfügbar

Frag Riot

Stelle eine Frage zu Riot oder LoL, und wir werden versuchen, sie zu beantworten. Die Antworten werden jeden Donnerstag um 22:30 Uhr (MEZ) veröffentlicht.

Was möchtest du wissen?

Etwas ist schiefgegangen. Versuch es nochmal.

Danke, dass du uns eine Frage geschickt hast!

Nächster Artikel

Religion und LeBlanc

Religion in Runeterra, Neuigkeiten zu LeBlanc und Cassiopeias Schuhproblem.

Von Meddler, Red Trinity01 und RiotRepertoir

Willkommen zu „Frag Riot“! Hast du eine Frage?

Heute sprechen wir über die Pläne für LeBlanc, Cassiopeias Schuhproblem und die Religionen in Runeterra.

F

Habt ihr immer noch vor, LeBlanc zu aktualisieren? Wie schätzt ihr sie im Moment ein?

A

LeBlanc hat ein paar Probleme, um die wir uns auf jeden Fall kümmern werden. Durch ihre Aktualisierung im letzten Jahr konnten wir ein paar der Probleme lösen, mit denen sie zu kämpfen hatte. Leider sind dadurch aber auch ein paar neue Probleme entstanden.

Wir haben uns etwas Zeit genommen und mehrere neue Zauber für ihr Fähigkeitenset ausprobiert. Obwohl einige dieser Neuerungen durchaus interessant waren, konnten sie ihre Probleme nicht lösen und gleichzeitig beide Arten von LeBlanc-Spielern zufriedenstellen (solche, die die alte Version bevorzugen, und jene, die die neue Version bevorzugen). Wenn wir LeBlanc wieder aktualisieren, müssen wir alles richtig machen, damit nicht wieder eine neue Spielergruppe entsteht, die eine bestimmte Version von LeBlanc bevorzugt.

Da wir noch keine zufriedenstellenden Lösungen gefunden haben, werden wir vorerst nicht weiter an LeBlanc arbeiten, sondern uns auf Systeme und Champions konzentrieren, die im Moment mehr Aufmerksamkeit benötigen (Nachbereitungen aufgrund der neuen Runen). Dennoch werden wir ein paar Dinge anpassen, um eine Balance zwischen der alten und neuen LeBlanc zu finden, bis wir genug Zeit haben, um uns wieder voll auf ihr Fähigkeitenset konzentrieren zu können.

Leitender Gameplay-Designer
F

Gibt es in Runeterra Religionen? Wenn beispielsweise eine am Boden kniende Person, deren Leben vor ihrem inneren Auge vorbeizieht, aufgefordert wird, zu ihrem Gott zu beten … zu wem betet sie dann? Zu den Kindred? Zu den Nebeln? Zu Aurelion? Zur wilden Magie? Zu Bard? Zu Azir? Zur Kronwacht? Oder gibt es andere Religionen?

A

Kurz und bündig: Wen (oder was) eine Person in Runeterra anbetet, hängt davon ab, wer diese Person ist und wo sie sich befindet.

Runeterra ist so komplex und unterschiedlich wie unsere Welt und es gibt unzählige Glaubensrichtungen, Religionen und Philosophien. Im Gegensatz zu unserer Welt gibt es jedoch keine organisierten Religionen, die überall anerkannt sind. Unser Team für die Weltgestaltung hat an den unterschiedlichen Fraktionen und Zivilisationen gearbeitet, die Runeterra bewohnen, und ein Teil dieser Arbeit bestand darin, sich mit der Kosmologie und den Religionen dieser Fraktionen zu beschäftigen. Je mehr Geschichten wir veröffentlichen (wie unsere Comics), desto genauer werden wir auf diese Fraktionen und ihre einzigartigen Charakteristiken wie Philosophien und Religionen eingehen.

Dabei besteht die Herausforderung darin, dass sich die Religionen in Runeterra auf ganz andere Weise entwickeln. Stell dir eine Welt vor, in der die klassischen Fragen unserer Welt – Gibt es einen Gott/Götter? Was ist der Plan Gottes/der Götter? Gibt es ein Leben nach dem Tod? – keine Rolle spielen. In Runeterra steht die Existenz einer höheren Macht außer Zweifel und kann sogar beobachtet werden. Individuen mit gottgleichen Kräften wandeln auf der Welt und die Auswirkungen der Magie und der himmlischen Macht werden in der Landschaft selbst deutlich. Vom Himmelstor auf dem Targon, über die gewaltige Sonnenscheibe in Shurima bis hin zu den Ödlanden von Icathia … 

In einer solchen Welt konzentrieren sich die Religionen darauf, den Willen und die Absicht dieser Mächte zu verstehen, sie zu deuten und mit ihnen in Kontakt zu treten, sie zu verehren und alles zu tun, was sie verlangen. Die Komplexität entsteht durch die verschwommenen Grenzen zwischen Göttern (nach unserem Verständnis) und mächtigen Wesen, die zwar herausragende Fähigkeiten besitzen, aber nicht über das Universum selbst herrschen. In gewisser Hinsicht ist es, zumindest auf lokaler Ebene, am besten, das göttliche Wesen zu verehren, das im wahrsten Sinne des Wortes gerade anwesend ist. Bringe ihm Opfer dar, verdiene dir seine Gunst, bitte es um etwas. In anderen Fällen suchen die Leute nach einer höheren und größeren Macht, die sie genau vor diesen Wesen retten soll.

Genau wie im alten Griechenland ist das Problem nicht der Glaube an Götter. Das Problem besteht darin, mit den vielen unterschiedlichen Arten von Göttern zurechtzukommen. Es gilt herauszufinden, welche von ihnen wohlwollend und bösartig sind, und man muss versuchen, sich in der Hierarchie aus Helden, Halbgöttern, Titanen und Gottheiten zurechtzufinden.

Eines haben jedoch alle Religionen in Runeterra gemeinsam: Obwohl man die Existenz einer höheren Macht an Dingen wie der Magie, göttlichen Wesen und Champions erkennen kann, bleibt der Schöpfer des Universums ein philosophisches Geheimnis. Genau wie die Frage, was im Jenseits wartet.

Red Trinity01
Universum-Autor
F

Warum kann Cassiopeia keine Stiefel kaufen, Nami aber schon? Nami hat auch keine Beine, sondern nur eine Fischflosse.

A

Es gibt keinen besonderen Grund dafür, dass Cassiopeia unbedingt eine passive Fähigkeit haben musste, die es ihr unmöglich macht, Stiefel zu kaufen. Dabei handelt es sich schlichtweg um ein Gameplay-Element. Cassiopeias passive Fähigkeit ermöglicht es ihr in diesem Fall, mit dem Händler auf spezielle Weise zu interagieren, da sie einen weiteren Gegenstandsplatz zur Verfügung hat, der normalerweise von Stiefeln belegt wird.

Ja, im Grunde genommen gibt es hier eine thematische Verbindung (Cassiopeia hat keine Füße, weshalb es Sinn ergibt, dass sie keine Stiefel kaufen muss), wir haben diese Entscheidung aber zuallererst wegen des Gameplays getroffen. Es könnte sein, dass wir so etwas in Zukunft wieder machen, falls ein Charakter 1) eine neue passive Fähigkeit benötigt, 2) die thematischen Voraussetzungen erfüllt und 3) ein dementsprechendes Gameplay unterstützt.

RiotRepertoir
Spieldesigner, Gameplay

Danke für dein Interesse an „Frag Riot“! Hast du eine Frage?

Melde dich einfach mit deinem League-Konto auf der „Frag Riot“-Seite an. Lies dir die Profi-Tipps durch und schieß los!

Wir lesen garantiert alle Fragen, können aber keine Antworten auf jede einzelne davon versprechen. Manche Fragen wurden eventuell bereits an anderer Stelle beantwortet und manche sind nicht für „Frag Riot“ geeignet. Wir möchten zum Beispiel hier keine neuen Funktionen ankündigen oder auf Probleme eingehen, die wir zuvor bereits gründlich behandelt haben (außer, wir möchten einzelne Punkte klarstellen).

Wir haben immer ein offenes Ohr, also stell uns deine Fragen. Wir werden sie auf jeden Fall an die Rioter weiterleiten, die sich mit deinen Interessengebieten befassen.

Nächster Artikel

Das längste Spiel aller Zeiten